Ersetzt der MarkStein Publishing-Server den Adobe InDesign Server?

Es ist möglich, den MarkStein Publishing-Server als Ersatz für den Adobe InDesign-Server einzusetzen. Der Funktionsumfang ist weitgehend gleich. Mit dem MarkStein Publishing-Server können sowohl InDesign-Dokumente, als auch native Publisher-Dokumente und tango-Dokumente von MarkStein verarbeitet werden. Der Aufruf des Servers erfolgt über ein API mit über 600 Funktionen. Eine Liste der API-Aufrufe steht Interessenten zur Verfügung.