Was ist bei der Installation auf einem Mac zu beachten?

Gehen Sie bei der Installation auf einem Macintosh-Computer wie folgt vor:

1. Laden Sie die Software aus dem Internet herunter.

2. Öffnen Sie die DMG-Datei und ziehen Sie aus dem Dialogfenster das Programm MarkStein Publisher in den Ordner „Programme“ auf Ihrer Macintosh HD. Geben Sie dazu Ihren Administrator-Namen und das zugehörige Passwort ein, falls erforderlich.

3. Da das Programm aus dem Internet geladen wurde, ist das Programm von Apple als potenziell unsicher gekennzeichnet und der Start wird zuerst verweigert. Öffnen Sie das Programm daher nicht mit Doppelklick, sondern über das Kontextmenü (rechte Maustaste) und „Öffnen“.

4. Diesen Dialog bestätigen Sie mit einem weiteren Klick auf „Öffnen“. Hier müssen Sie eventuell nochmals Ihren Administrator-Namen und das zugehörige Passwort eingeben, um die Einstellung permanent zu fixieren.

Jetzt können Sie das Programm zukünftig immer normal starten.